Uwe Schwarze | Fotografie Berlin

Reisereportage Georgien

Fotografische Reistagebücher

Meine erste Reise 1998 nach Georgien führte mich noch von Trabzon in der Türkei nach Tiflis. Eine abenteuerliche Reise mit einem uralten, reparaturbedürftigen Bus, der nicht voran kam, da er eigentlich Auslegeware aus der Türkei nach Georgien transportieren sollte und so tief lag, dass er mit seinem Unterboden schon über den Asphalt schliff.

Die Familie bei der ich damals wohnte war so stolz auf ihr kleines Land und seine atemberaubende Schönheit, dass Sie mir alles zeigen wollten. Und so sind Sie mit mir und ihrem alten Lada durch das ganze Land gefahren. Vom Großen Kaukasus über Swanetien, Tuschetien und Kachetien über den Kleinen Kaukasus zum Schwarzen Meer nach Batumi. Seit dieser ersten Reise habe ich dieses Land immer wieder besucht, viele Fotos sind entstanden und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht sehnsuchtsvoll an Georgien denke.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok